Berufe für Historiker:innen

Plakat Berufe für Historiker:innen 2022
Kurzinfo Termin: Mittwoch, 29. Juni 2022, um 18.30 Uhr im Hörsaal 7 der Neuen Universität

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

schon während des Studiums und besonders mit näher rückendem Abschluss empfiehlt es sich, sich Gedanken über die eigene künftige Tätigkeit und mögliche Berufswünsche zu machen. Um einen Einblick in verschiedene Berufsfelder als Historiker:innen erhalten zu können, veranstaltet die Fachschaft Geschichte schon seit einigen Jahren (abgesehen von Corona) die Veranstaltung Berufe für Historiker:innen.
Drei Referent:innen, die Geschichte studiert haben, stellen dabei ihr Berufsfeld in einem ca. 15-minütigen Vortrag vor und erläutern dabei, welche Fähigkeiten aus dem Geschichtsstudium ihnen dabei besonders im Berufsalltag helfen und welche Qualifikationen für diese Tätigkeiten hilfreich sind. Anschließend können die Studierenden den Referent:innen Fragen stellen und auch bei einem anschließenden kleinen Empfang Kontakte knüpfen und mögliche Praktikamöglichkeiten ausloten.
Berufe für Historiker:innen findet statt am Mittwoch, 29. Juni 2022, um 18.30 Uhr im Hörsaal 7 der Neuen Universität. Wir freuen uns über alle Studierenden. Auch eine Online-Teilnahme ist geplant, hierfür könnt ihr folgenden Link nutzen: HeiConf-Raum.

Wir hoffen, ein attraktives Angebot für Studierende aller Semester anzubieten und freuen uns über rege Teilnahme!
Viele Grüße
Eure Fachschaft Geschichte

Aktuell – Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine – Links und Hinweise

Liebe Studierende,

wie alle anderen sind auch wir schockiert von den Ereignissen der letzten Tage. Dazu nur kurz folgende Hinweise:

Die Webseite der Osteuropäischen Geschichte bietet viele Links mit weiterführenden Hinweisen, einer historischen Einordnung sowie Hilfsangeboten. Darunter u.a.: Linksammlung mit Einschätzungen und Hintergrundinformationen – Hinweise auf Unterstützungsmöglichkeiten.

Soweit möglich informiert Euch über mehrere und seriöse Quellen. Die Lage ändert sich sehr schnell und nicht alle Angaben können von unabhängiger Seite überprüft werden.

Achtet auf Euch und Eure Mitstudierenden sowie alle anderen Personen, auch psychisch ist diese Situation nicht leicht. Wendet Euch an Hilfsangebote, falls ihr alleine nicht mehr mit der Situation umgehen könnt oder wollt.

Das Agieren Russlands ist völkerrechtswidrig, verletzt Menschen und ist durch nichts zu rechtfertigen. Wir hoffen, dass möglichst wenige Personen durch den Angriff und die militärischen Handlungen verletzt und getötet werden und solidarisieren uns mit allen Ukrainerinnen und Ukrainern!

Passt auch Euch auf!

Eure Fachschaft Geschichte

Lange Nacht der Hausarbeiten – Workshops und Zeitplan

Liebe Geschichtsstudierende,

hier alle nötigen Angaben für die Lange Nacht der Hausarbeiten der Fachschaft, die nächste Woche stattfindet:

Wann? Am Mittwoch, den 2. März 2022 von 14 bis 20 Uhr.
Wo? Im Historischen Seminar in den Übungsräumen I, II und IV.
Was? In einem der Übungsräume werden Studierende der Fachschaft für Fragen zur Verfügung stehen sowie kleine Snacks und exemplarische Hausarbeiten ausliegen. Darüber hinaus bietet die Fachschaft die Teilnahme an folgenden Workshops an:

Ab 14.00: Citavi/Endnote mit Nicolas Schmitt (hybrid)
Ab 15.30: Wissenschaftliches Schreiben mit Christian Sammer (hybrid)
Ab 17.00: Richtig formatieren mit Word mit Kai Gräf (hybrid)
Ab 18.30: Datenbankrecherche mit Kilian Schultes (hybrid)

Ab 16.30: Themenfindung und wissenschaftliches Schreiben für Fortgeschrittene mit Georg Wolff (hybrid)

Wie teilnehmen? Für eine Teilnahme an den Workshops in Präsenz bitten wir um Anmeldung per Moodle. Dort findet ihr auch die Links zur digitalen Teilnahme rechtzeitig vor Beginn:

https://moodle.uni-heidelberg.de/course/view.php?id=1798
Passwort: GSiudRTSFhe4

Ansonsten kann jede:r gerne einfach vorbeikommen! Wir freuen uns auf Euch!

Eure Fachschaft Geschichte

Ankündigung Lange Nacht der Hausarbeiten und Feriensitzung

Liebe Studierende,

hiermit möchten wir euch auf zwei Termine aufmerksam machen:

Am 02. März findet die traditionelle Lange Nacht der Hausarbeiten im Historischen Seminar statt. Wie immer wird es verschiedene Workshops, ausgelegte Hausarbeiten als Vorlagen, Snacks und Getränke sowie gut gelaunte Fachschaftler:innen geben, die euch bei Fragen helfen oder Tipps aus dem eigenen Erfahrungsschatz geben können. Wir freuen uns auf alle, die vorbeikommen.

Zudem wurde der Termin für die Sitzung der Fachschaftsvollversammlung in der vorlesungsfreien Zeit auf den 23.03.2022 festgelegt. An diesem Mittwoch treffen wir uns wie gewohnt um 18 Uhr.

 

Viele Grüße und viel Erfolg bei anstehenden Prüfungen und dem Schreiben der Hausarbeiten!

Eure Fachschaft Geschichte

Wahlen: Bewerber:innen für den Fachrat gesucht!

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

im Wintersemester werden immer die Studierendenvertreter:innen des Fachrates gewählt, welche dann ab Beginn des Sommersemesters in diesem Gremium die Lehre am Seminar mitgestalten und Rückmeldungen der Studierendenschaft an Seminar und Dozierende weiterleiten können. Dieses Jahr finden die Fachratswahlen wieder rein online statt und zwar vom 24. Januar – 01. Februar 2022.

Die Frist zum Einreichen von Kandidaturen endet am Donnerstag, den 13. Januar um 16 Uhr. Über zahlreiche Bewerbungen würden wir uns freuen. Möglich ist dies über den Stura auf dieser Seite ganz bequem und ohne auszudruckende Formulare.

Weitere Informationen zu den Aufgaben und der Zusammensetzung des Fachrates könnt ihr hier finden oder ihr kommt online oder präsent zu unserer nächsten Fachschaftssitzung und fragt uns!

Um euch auch den Studierenden des Faches vorstellen zu können, ist es möglich, das auf der Kandidaturseite verlinkte Dokument auszufüllen und uns zuzusenden. Wir werden die Vorstellungen der Fachratsbewerber:innen dann mit Beginn der Wahlen hier auf der Webseite veröffentlichen.

Und natürlich gilt wie bei jeder Wahl: Sagt euren Mitstudierenden Bescheid und wählt selbst. Eine hohe Wahlbeteiligung verbessert die demokratischen Prozesse an der Universität und gibt den Vertreter:innen eine bessere Legitimation in ihrer Arbeit.

Vielen Dank und viele Grüße,

Eure Fachschaft

Lange Nacht der Hausarbeiten findet statt!

Liebe Studierende des Faches Geschichte,

wie jedes Semester veranstaltet die Fachschaft Geschichte die Lange Nacht der Hausarbeiten, dieses Mal am kommenden Mittwoch, 25.08.2021, in den Übungsräumen 1 und 2 des Historischen Seminars!

Wir laden euch, Bachelor- aber auch Masterstudierende, hiermit herzlich ein, an den Workshops zum Organisieren und Schreiben eurer Hausarbeit(en) mitzumachen und euch ebenfalls (endlich) mit anderen Studierenden auszutauschen. Da die Zahl der Anwesenden in den jeweiligen Räumen beschränkt ist, bitten wir euch darum, euch unter dem Moodle-Kurs “LNDH (Fachschaft Geschichte)” (hier, Passwort: GSiudRTSFhe4) bis Dienstag, 24.08.2021, anzumelden. Dieser Moodle-Kurs beinhaltet auch Informationsmaterialien zu verschiedensten Themen zum Verfassen von Hausarbeiten für diejenigen, die nicht in Präsenz anwesend sein können.

Die Workshops in Präsenz werden folgende sein:

15:00 bis 15:45 Uhr – Datenbankrecherche mit Herrn Holste
16:15 bis 17:45 Uhr – Wissenschaftliches Schreiben mit Herrn Wolff
18:15 bis 19:00 Uhr – Einstieg Literaturverwaltung mit Endnote mit Herrn Stadler

Außerdem hat die Bibliothek des Historischen Seminars für euch am Mittwoch bis 22.00 Uhr geöffnet!

Wir freuen uns auf euch, egal ob in Präsenz oder digital!
Eure Fachschaft Geschichte

Sitzungstermine Fachschaftsvollversammlung

[Update 14.05.: Da der StuRa aktuell per Videokonferenz zum gewohnten Termin am Dienstag Abend tagt, hat die Fachschaftsvollversammlung gestern beschlossen, regelmäßig wieder nur am Mittwoch um 18 Uhr zu tagen. Freitagstermine sind für die Zukunft also nicht geplant.]

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

aufgrund des pandemiebedingt veränderten Rhythmus der StuRa-Sitzungen in Bezug auf die Möglichkeit, Fragen zu stellen und im Anschluss abzustimmen, hat sich die Fachschaftsvollversammlung dazu entschlossen, wöchentlich wechselnde Sitzungstermine festzulegen. In der einen Woche ist die Sitzung am Freitag, um 18 Uhr, in der darauffolgenden Woche wie gewohnt am Mittwoch, 18 Uhr.

Die letzte Sitzung war am 29.04. Die Sitzungstermine für die nächsten beiden Wochen sind daher vorerst:

    • Freitag, 08. Mai, 18 Uhr
    • Mittwoch, 13. Mai, 18 Uhr

Den Zugangslink für die Videokonferenz auf HeiCONF sowie den Zugangscode findet ihr in einem älteren Beitrag vom 16.04. unter Aktuelles.

Wichtig: da sich an den Sitzungsterminen des StuRa noch Dinge ändern können (möglicherweise werden die nächsten Sitzungen doch als Videokonferenz stattfinden), ist dies ausdrücklich nur der aktuelle Stand und wird auf dieser Seite bei Bedarf aktualisiert werden. Auch neue Beschlüsse der Fachschaft, bspw. eine Rückkehr zu den wöchentlich regelmäßigen Terminen, sind möglich. Schaut also vorher noch einmal hier nach, welche Termine für die Fachschaftsvollversammlung aktuell sind.

Bis dahin alles Gute beim Studium und viele Grüße,

euer Fachschaftsrat

Email-Verteiler und Fachschaftsvollversammlungen im SoSe 2020

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

wir versuchen, unsere Webseite regelmäßig zu aktualisieren, damit ihr alle Informationen für euer Studium hier findet bzw. auf die relevanten Seiten in der derzeitigen Lage verwiesen werdet. Falls ihr noch mehr Neuigkeiten der Fachschaft auch zu Veranstaltungen, Sitzungen oder Planungen erhalten wollt, könnt ihr euch wie immer und jederzeit auf unserem FS-Emailverteiler eintragen. Dies gilt selbstverständlich für Studierende jedes Semesters, ganz besonders aber auch für die Erstis (in unserem Brief bei der Einführungsveranstaltung kam es durch die Formatierung im Dokument leider dazu, dass sich der kopierte Link nicht mit allen Browsern öffnen ließ; bitte entschuldigt das).

Hier der korrekte Link: https://lists.stura.uni-heidelberg.de/cgi-bin/mailman/listinfo/fs-geschichte

Außerdem gibt es neue Infos zu unseren Fachschaftsvollversammlungen im Sommersemester. Wir haben beschlossen, unseren regelmäßigen Termin am Mittwoch um 18 Uhr zu belassen. Für unsere Videokonferenzen bedienen wir uns der Plattform HeiCONF. Wer an der Sitzung teilnehmen möchte, ist unter folgendem Link dazu eingeladen: https://heiconf.uni-heidelberg.de/kle-pwp-cux. Um euch dazuschalten zu können, müsst ihr als Teilnehmer*innen zudem folgenden Code eingeben: 370635. Zuletzt müsst ihr euch nur noch einen Namen geben.

Wir hoffen, dass unter obigen Links alles funktioniert und die Technik so arbeitet, wie wir uns das wünschen. Solltet ihr dennoch Probleme haben oder unsere Links nicht funktionieren, weist uns gerne darauf hin und kontaktiert uns. Wir versuchen, das dann zeitnah nach unseren Möglichkeiten zu beheben.

Bis dahin wünschen wir euch einen guten Start in das neue und – für uns alle – neuartige Semester und beste Gesundheit!

Viele Grüße,

Euer Fachschaftsrat Geschichte

 

Informationen zu den Latinumskursen im SoSe 2020

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

bereits im letzten Semester waren die Latinums- (und Graecums-)Kurse der Klassischen Philologie ein brandheißes Thema. Da diese Kurse von vielen Geschichtsstudierenden genutzt, jedoch nicht vom Historischen Seminar selbst verwaltet werden, hier die aktuellen Infos dazu:

  • Latinumskurs I: Für die I-er-Kurse wird ein Online-Kurs entworfen. Zudem werden die Dozierenden der einzelnen Kurse die Studierenden durch Korrekturen, Sprechstunden bei Rückfragen u.Ä. vielseitig betreuen. Aufgrund der Freiheit der Lehre kann aber nicht versprochen/vorgeschrieben werden, dass alle Dozierenden den Online-Kurs komplett übernehmen. Abweichende Lehrformate sind daher möglich.
  • Latinumskurs II: Aktuell wird ein Kurskonzept erarbeitet, das aus einem Mix aus Korrekturen (Übersetzungen & Grammatik), Musterlösungen und individuellen Fragemöglichkeiten besteht. Das Latinum wird – nach Aussage des Regierungspräsidiums – auf Ende September verschoben. Voraussichtlicher Termin ist der 29.09.2020. Über Klausurformate wird aktuell noch beraten.
  • Graecumskurs I: Aktuell wird noch geprüft, ob dieser Kurs in synchronen Onlineformaten gehalten werden kann. Näheres ist uns nicht bekannt.
  • Graecumskurs II: Der zweite Graecumskurs wird ähnlich organisiert sein wie der Latinumskurs II (s.o.). Auch die Gracumsprüfungen sind (voraussichtlich) auf den 29.09. verschoben.

Wir hoffen, euch hiermit weiterhelfen zu können. Meldet euch bei weiteren Fragen gerne, wir beantworten dann nach bestem Wissen und Gewissen bzw. leiten euch an die zuständigen Ansprechpartner weiter.

Viele Grüße und bleibt gesund,

Euer Fachschaftsrat Geschichte

Aktuelle Situation für das Historische Seminar

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen, liebe Studienanfänger*innen des Historischen Seminars,

neben dem Verweis auf unsere anderen Beiträge, unter denen ihr hilfreiche Webseiten und Informationen findet, seien hier noch ein paar aktuelle Informationen für das Historische Seminar genannt.

1.) Die Einführungsveranstaltung für Erstsemester wird erfreulicherweise als Videokonferenz über HeiCONF stattfinden können. Weitere Informationen (inklusive einer Anleitung für HeiCONF) und den Link für die Videokonferenz erhaltet ihr etwa eine Woche vor der Einführungsveranstaltung. Damit alle daran teilnehmen können, ist es wichtig, dass ihr bis zum 07.04. bereits eingeschrieben seid und eure Mailadressen bekannt sind. Wartet damit also nicht bis unmittelbar vor (theoretischem) Vorlesungsbeginn!

2.) Studierenden, die sich für den Master of Education interessieren, können wir sagen, dass die Infoveranstaltung hierzu online stattfinden wird. Wo genau die Präsentationen veröffentlicht werden, ist uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Auf jeden Fall findet ihr hilfreiche Infos zum Lehramtsstudium auch auf der Seite der HSE (https://www.hse-heidelberg.de/news/aktuelle-informationen-zum-coronavirus).

3.) Die wichtigsten Informationen zu häufig gestellten Fragen bzgl. Studium und Lehre findet ihr online auf der Homepage der Universität (https://www.uni-heidelberg.de/de/studium/serviceportal-fuer-studierende/coronavirus-haeufig-gestellte-fragen-rund-um-das-studium). Dort geht es unter anderem um Lehrveranstaltungen, Prüfungen, Immatrikulation(sfristen), Auslandssemester, Lehramtsstudium und anderes mehr.

4.) Die Fachschaftsvollversammlungen finden aktuell (in der vorlesungsfreien Zeit) unregelmäßig per Videokonferenz statt. Wer daran teilnehmen möchte und die Zugangsdaten bzw. Links möchte oder über kommende Termine informiert werden will, kann sich gerne direkt an uns wenden (fsr.geschichte@stura.uni-heidelberg.de). Wie oder wann die Fachschaftsvollversammlungen im Sommersemester abgehalten werden können, darüber informieren wir, sobald wir genaueres wissen oder entschieden haben.

5.) Den Link zum Brief von Herrn Bomm, in dem dieser heute morgen über die weiteren Planungen am Seminar informiert, findet ihr hier: https://heibox.uni-heidelberg.de/f/d0908c44cdb441c8947f/?dl=1.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen euch die Fachschaft und der Fachschaftsrat gerne zur Verfügung und versuchen, alles soweit möglich zu beantworten.

Vielen Dank und bleibt gesund!

Euer Fachschaftsrat Geschichte