Digitale Woche der Hausarbeiten

Liebe Studierende der Geschichte,

traditionell veranstaltet die Fachschaft die „Lange Nacht der Hausarbeiten“ für Studierende aller Fachsemester.
Diese Veranstaltung besteht aus verschiedenen Workshops zu den Themen des richtigen Umgangs mit Word, Literaturverwaltungssoftware, Datenbankrecherche und wissenschaftliches Schreiben. Wir haben uns dazu entschieden, dieses Semester die Lange Nacht der Hausarbeiten digital zu organisieren und zu einer „digitalen Woche der Hausarbeiten“ zu erklären.
Hierfür findet ihr ab Montag, den 31.08., einen eigenen Moodle-Kurs mit Präsentationen und Videos zu den verschiedenen Themen. In Foren habt ihr die Möglichkeit Fragen zu stellen, die von Dozierenden beantwortet werden. Am Mittwoch, den 09.09., bietet sich abschließend die Gelegenheit zu einem persönlichen Austausch via HeiCONF.
Der Link und der Einschreibeschlüssel zum Kurs werden an dieser Stelle in den kommenden Tagen bekannt gegeben.
Wir hoffen, euch mit diesem Angebot in euren Schreibprozessen unterstützen zu können!

Liebe Grüße,
Eure Fachschaft Geschichte

Lange Nacht der Hausarbeiten

Liebe Geschichtsstudierende,

auch dieses Semester laden wir euch wieder zur Langen Nacht der Hausarbeiten ein! Am 8. März ist es soweit:

Neben Kaffee, Laugenstangen und Knabberzeug für die Nerven, hat die Seminarsbibliothek bis 23:00 Uhr geöffnet.

Darüber hinaus bieten wir euch mit verschiedenen Workshops/Vorträgen die Möglichkeit eure Hausarbeiten-Skills zu verbessern. 😀

Los geht es um 15:00 Uhr! Also schnappt euch eure Laptops und kommt vorbei!

15:00-16:00 Uhr: Wissenschaftlich Formulieren
16:00-17:00 Uhr: Literaturverwaltung mit Endnote
18:00-19:00 Uhr: Hausarbeiten Formatieren mit word
19:00-20:00 Uhr: Datenbankrecherche